Biberstufe

Die Biber starten durch …

Die Biberstufe richtet sich an Kinder zwischen 4 und 6 Jahren (Kindergarten bis 1.Klasse) und findet 1 mal pro Monat statt. In der Biberstufe sind sowohl Mädchen als auch Buben herzlich willkommen. Bei uns kann jederzeit und ohne Voranmeldung reingeschnuppert werden!
Nach dem Schuleintritt wechseln die Kinder zu den Wölfen der beiden Kreuzlinger Abteilungen Sturmvogel (Knaben) und Seemöve (Mädchen).

Ziele:

Spiel, Spass und das Zusammensein in einer Gruppe stehen bei uns im Vordergrund. Wenn es das Wetter erlaubt, entdecken wir die Natur in all ihren Facetten in den verschiedenen Jahreszeiten. Bei ungünstigem Wetter ziehen wir uns zum Spielen und Basteln ins Pfadiheim zurück.

Ausrüstung:

Für die Teilnahme an den Biberprogrammen sind wettergerechte Schuhe und Kleider Voraussetzung. Ansonsten brauchen die Biber keine spezielle Ausrüstung. Die Biberstufe Kreuzlingen hat eigene T-Shirts, welche für 15 Fr. bei der Verkaufsstelle im Pfadiheim Alte Mühle gekauft werden können. Ebenfalls tragen die Biber normalerweise eine Pfadikravatte. Bei Jungs die Sturmvogel-Kravatte, bei Mädchen die Seemöven-Kravatte. Eine Anleitung für den Kravattenknoten gibt es hier.

Ruf:

Zu Beginn und am Schluss von jeder Aktivität machen die Biber zusammen mit den Leitern in einem Kreis einen Ruf. Dieser ist von Stufe zu Stufe und von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich.

Der Ruf der Biberstufe Kreuzlingen lautet wie folgt:

Chaffle chaffle Bäum umtue,
Häsch kei Sägi, gisch kei Rueh.
Äst abschleppe, Wasser staue,
Wär cha die Beste Burge baue?
Biiiiber!!!

Termine:

Auf dem Anschlagbrett findet ihr alle wichtigen Informationen zum nächsten Programm. Das sind die Biberanlässe in der zweiten Jahreshälfte 2020:

22. August

Biberaktivität

12. September

Biberaktivität

19. September

Biberaktivität

24. Oktober

Biberaktivität

07. November

Biberaktivität

21. November

Biberaktivität

05. Dezember

Chlausaktivität

12. Dezember

Waldweihnachten mit Eltern

 

Leitungsteam:

Stufenleiterin

Leandra Zurlinden v/o Ilva
E-Mail

Dominique Hengartner v/o Brio
E-Mail