Pfadistufe

Allzeit Bereit!

Das ist das Motto der Pfadistufe. Es ist mit Sicherheit eine der Vielfältigsten aller Stufen, die ein Pfadi durchlebt. Erst gerade Wölfli gewesen, kann er nun endlich bei den Grossen mitmischen, Feuer machen, eine Seilbrücke bauen und die Ehre seines Fähnlis in einem Geländespiel verteidigen.
Was? Der verrückte Professor hat schon wieder das Raum-Zeit-Kontinuum verschoben und die Welt in die Steinzeit zurückversetzt? Kein Problem, sobald die Pfader ihr Samariter-Wissen an Ötzi’s gebrochenem Bein gezeigt haben, machen sie sich auf die Suche nach dem nächsten Wurmloch um wieder zurück in die Zukunft zu gelangen. Zum Glück können sie mit Karte und Kompass umgehen.

Sommerlager 2013

Die Jahres-Highlights eines Pfaders sind natürlich das 3-4 tägige Pfingstlager und das zweiwöchige Sommerlager. Fernab von den besserwisserischen Eltern und der stressigen Schule, kann er mal so richtig Frei draussen in der Natur leben. Ob beim Bauen des 8m hohen Lagerturms, am Lagerfeuer, beim Nachtprogramm, der Zwei-Tages-Wanderung oder dem Kochen über dem offenen Feuer, es hat bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei. Und wer noch keinen Pfadinamen hat, darf sich auf eine erinnerungswürdige Taufe freuen.

Du bist noch nicht in der Pfadi? Dann wird’s wohl Zeit, nicht das du noch was verpasst!

Leitungsteam Sturmvogel

Stufenleiter

Fabian Hofer v/o Habbit
E-Mail

Stufenleiter Stv.

Nils Wolfender v/o Pleg
E-Mail

Niklaus Beck v/o Spiisä
E-Mail
Andris Wolfender v/o Fresh
E-Mail
Julian Hofer v/o Goofy
E-Mail
Valentin Beck v/o Legolas
E-Mail
Jonas Weihrich v/o Kaiman
E-Mail
Gabriel Wolfender v/o Snorre
E-Mail

Leitungsteam Seemöve

Pfadistufenleiterin

Shania Röhrig v/o Mirenja
E-Mail

Marina Ehrbar v/o Fida
E-Mail
Seraphine Stephens v/o Kepaia
E-Mail
Ana Brändli v/o Swala
E-Mail
Jessica Herzog v/o Thazay
E-Mail
Géraldine Bua v/o Fiava
E-Mail
Amelie Von Sondern v/o Melika
E-Mail
Helena Von Sondern v/o Pitaya
E-Mail